Fässer kaufen in Schottland

Fässer kaufen in Schottland
22. August 2019

Bus Whisky reift hauptsächlich in First-Fill-Bourbon-Fässern. Woher kommen diese Fässer eigentlich? Und warum dürfen diese Whiskyfässer nur einmal in Amerika verwendet werden? Unser Team ist persönlich nach Schottland gereist, um Fässer zu besorgen und Antworten auf diese und andere Fragen zu finden.

Vor fast einem Jahrhundert, nach dem Ende der Prohibition in Amerika, wollte man die kränkelnde Fassindustrie ankurbeln. Dies führte zu einem Gesetz, das vorschreibt, dass alle amerikanischen Bourbon-Whiskys nur in neuen, getoasteten amerikanischen Eichenfässern reifen dürfen. Dieses Gesetz ist auch heute noch in Kraft. Dadurch entsteht ein Überschuss an "gebrauchten" amerikanischen Weißeichenfässern und eine Gelegenheit für Brennereien auf der anderen Seite des Atlantiks, wie Bus Whisky.

Sobald die Fässer von den amerikanischen Destillateuren verwendet werden, gehen sie an unsere Küferei in Schottland, wo unser Team Zeuge der Handwerkskunst ist und in diesem Video gerne zeigt, wie die Fässer fachmännisch zusammengesetzt und neu getoastet werden. Nach alter Handwerkskunst werden die Fässer in bestem Zustand gehalten, bevor sie von Schottland zur Brennerei Bus Whisky transportiert werden, wo sie ein neues Kapitel in ihrem Leben als Brabanter Whiskyfässer beginnen.

Auf Bus Whisky entstehen durch die jahrelange Reifung in diesen First-Fill-Bourbon-Fässern würzige Noten und reiche Vanillearomen, die den großartigen Geschmack von Bus Whisky Single Malt ausmachen. Die ersten sensorischen Untersuchungen, die wir durchgeführt haben, sind vielversprechend. Aber erst am Ende dieses Jahres werden die ersten Flaschen abgefüllt und wir werden nach drei Jahren und einem Tag das wahre Ergebnis der großen Anstrengungen des Teams von Bus Whisky kosten!


  • Martijn Keesmaat, kaufmännischer Direktor von Bus Whisky
    Wir freuen uns, Martijn Keesmaat als kaufmännischen Leiter bei Bus Whisky begrüßen zu dürfen. Martijn war zuvor kaufmännischer Leiter von Hooghoudt in Groningen. Aufgrund seiner Leidenschaft für die Welt des Whiskys verlässt er nun den hohen Norden für unsere...
  • Gold für Russian Imperial Stout
    Das Russian Imperial Stout Finish von Bus Whisky hat bei der Asia Wine & Spirits Challenge 2023 in Hong-Kong – einem der wichtigsten Wein- und Spirituosenwettbewerbe Asiens ë’eine Goldmedaille gewonnen....
  • Bus Whisky in der National Food100
    Bus Whisky und De Heische Hoeve stehen auf der diesjährigen nationalen Food100-Liste, einer Liste von Food-Changern in den Niederlanden, die sich jeden Tag für ein besseres und nachhaltigeres Lebensmittelsystem einsetzen. Jedes Jahr wird eine neue Liste...

Grain to glass | Spitzenreiter seiner Klasse

So werden Nase, Geschmack und Abgang gewürdigt:

Bus Whisky Wikipedia